Polarlichttour 2015 Island

Auch im Winter 2015 ging es wieder nach Island, wieder auf die Jagd nach Polarlichtern. Es war wieder eine tolle Reise mit einer unfreiwilligen Verlängerung: Aufgrund eines starken Sturms konnten wir nicht rechtzeitig zum Flughafen aufbrechen, wir blieben eine Nacht länger im Hotel Dyrholaey und flogen einen Tag später über Stockholm nach Hause.